Der Jeep-Expedition "Seidener Weg"

Beschreibung der Tour

Gerade an die Great Silk Road denkend, macht es jeden, um sich Wohnwagen vorzustellen, die aus Kamelen bestehen, die mit Seiden, Schatz, und Ostgewürzen, Reitern und Boten, Fahrern und Derwischen, sowie den Tausenden von Pferden und Schafen geladen sind, die von den Hirten zum Verkaufsbereich mit Wolken von Staub bewegt sind. Dort entstehen Sie und verschmelzen Sie sich mit einer Reihe von aufregenden Bildern der Karawanserei und reichen wohlhabenden Städten der Altertümlichkeit - Otrar und Taraz, Sauran und Yasi (jetzt Turkestan), Ispidzhab (jetzt Sairam) und Suyab, Kulan und Balasagun und andere.

Hier, entlang diesen offenen Räumen, können Sie alte Festungen (Städte) sehen, die geschäftigen Ostbasare (Märkte) besuchen, und die unglaubliche Schönheit der einzigartigen Perle von Moslems - das Mausoleum von Khoja Ahmed Yasawi bewundern, der durch eine bemerkenswerte architektonische Planung und das Mosaikziegeldesign bemerkenswert ist. Indem Sie sich in den Geist der Karawanserei versenken, können Sie echten aromatischen östlichen Pilaw, und andere lokale Kochkunst und andere lokale Kochkunst genießen! Und riesengroße Weiten der Great Silk Road werden sich auch zu Ihnen öffnen die Schönheit der lokalen Berge, die reichlich mit smaragdgrünen Wiesen und hineilenden Flüssen und Strömen bedeckt sind, hat kristallklares Quellwasser überflutet, dessen Frische Sie in einer Erhöhung genießen werden. Die Great Silk Road wird sich freuen, Sie als hoch geschätzte Gäste auf seinen offenen Räumen zu begrüßen, und jeden mit seiner freundlichen Umarmung zu belohnen. Begonnene Abenteuer!

Ausführlicher
SHYMKENT – SAIRAM –KEMEKALGAN– KAZYGURT– SHYMKENT

Am Flughafen von Shymkent werden Sie von Führern von QazWay getroffen. Nach der Unterbringung und dem Rest gehen Sie, begleitet von einem Führer und Fahrer auf einem bequemen Auto, auf einem Ausflug zur alten Stadt Sairam in der entfernten Altertümlichkeit - Ispidjab, eine der schönsten Städte des Ostens, hat die Weiße Stadt angerufen. Die historische Reliquie der Stadt ist das Bazalak-Ata Moscheenminarett, das auf das 12. Jahrhundert, zwei Mausoleen zurückgeht, die mit dem Namen von Khoja Ahmed Yasawi, religiöse nach der Dzungar Invasion gebaute Gebäude vereinigt sind.In Sairam the following to visit:

  • Mausoleum von Karashash-Ana
  • Mausoleum von Ibrahim-Ata
  • Mausoleum von Kadyr-Ata
  • Mausoleum von Mahmudhan Sheikh (Urgroßvater von Ahmed, wo Kh. Ein Yasawi ist geboren gewesen)
  • Martobe (wo Zheti Zhargy (der Satz von Gesetzen) unterzeichnet wurde))

 

Nach dem Ausflug werden Sie Ihrem Hotel übertragen, wo Sie ein großes Mittagessen versuchen werden. Über Nacht in Shymkent.

Nach der Tour werden wir mit der nationalen Kochkunst, und unmittelbar zu Kemekalgan legendärer Ritualplatz - Adam und Felsen von Eve zu Mittag essen. Durch diesen Felsen, gemäß der Legende, können nur Menschen, deren Sünden alle verziehen werden, gehen.

Danach warten wir auf eine Reise nach dem Berg Kazygurt, wohin, gemäß der lokalen Legende, Noahs Arche nach der Weltüberschwemmung gesegelt ist. Am Fuß des Bergs werden wir mit Wasser von einem heiligen Frühling gefüllt, und wir werden zur Arche des symbolischen Noahs gehen. Das Denkmal in der Form eines Schiffs steht auf der Spitze des Bergs an der Shymkent-Tashkent-Samara internationalen Autobahn. Diejenigen, die sich zu seiner Basis erheben, öffnen eine malerische Ansicht von der Blütensteppe und majestätische blaue Gipfel des Westlichen Tiens-Shans.

 

Nach dem Ende der Ausflüge werden Sie dem Hotel und Mittagessen im Restaurant der nationalen Kochkunst, ein freundlicher Abend der Bekanntschaft mit der Lieferung von gebrandmarkten T-Shirts und Baseballmützen übertragen.

SHYMKENT –SHAULDER – OTRAR – SAURAN– TURKESTAN

Früh am Morgen werden wir frühstücken, ein Zimmer im Hotel vermieten, und auf einer spannenden Reise gehen, in der Sie besuchen werden:

  • Mausoleum von Arystan Bab ist ein Platz der Pilgerfahrt, einer der muslimischen Schreine in Zentralasien und architektonisches Denkmal des XII Jahrhunderts. Gemäß der Legende war Arystan Bab eine Partnerin von Propheten Muhammad. Legende hat diese Arystan Baba war der Lehrer und geistige Mentor von Khoja Ahmed Yassawi, dem er die Amanat-Perlen oder den Dattelpflaumenstein passiert hat;
  • Archäologische Ausgrabungen der alten Stadt Otrar, wo der mittelalterliche Philosoph und Gelehrte Al Farabi geboren gewesen sind und gelebt haben. Otrar wurde zum Boden von den Truppen von Chenghis Khan zerstört.
  • Azret-Sultan historischer und architektonischer Komplex, Mausoleum von Khoja Ahmed Yasawi, Festung von Turkestan, Friedhof, ein Bruchstück der Wand der Festung, Zitadellentore, östlicher Badeanstalt und Hilvet Halbunterirdischer Moschee. Das Mausoleum von Khoja Ahmed Yasawi ist ein erstaunlicher Komplex von Palästen und Tempeln, einem Meisterwerk der Weltarchitektur, einem hervorragenden Denkmal der mittelalterlichen Architektur, die auf der UNESCO-Welterbe-Liste eingeschrieben wurde. Eine gut erhaltene Inschrift über dem Eingang zum Gebäude sagt: "Dieser heilige Platz wurde auf das Geheiß des Lineals gebaut, das von Allah, Emir Timur Guragan... - Mai geliebt ist, Allah verlängert seinen Befehl für immer!"

Das Mausoleum verbirgt noch an sich viele ungelöste Mysterien, und einer von ihnen ist das ungewöhnliche goldene Strahlen von einer seiner Wände. Die Wand selbst wird mit durch ein Meer von blauen Mosaiken bedeckt, und, wie moderne Architekten und Restauratoren bestätigt haben, gibt es keine Gold- oder Vergoldungbefruchtungen darauf. Im Zentrum des Saals ist ein ritualer großer Kessel Tai-Kasan, das in der Legierung von sieben seltenen Edelmetallen, mit einem Diameter von 2.2 M und wiegenden 2 Tonnen geworfen ist. Kasan in Zentralasien ist ein Symbol der Einheit und traditionellen Gastfreundschaft.

Alte Befestigung Sauran. Gemäß Zeitgenossen war Sauran eine ziemlich starke Stadtfestung. Dank Verteidigungsstrukturen, Wassers, Essens und Waffen, konnte er einer Belagerung seit mehreren Monaten widerstehen.

Nach den Ausflügen werden Sie Turkestan übertragen, wo Ihr Mittagessen organisiert wird. Danach werden wir den Autoausflug zu den archäologischen Ausgrabungen der alten Festung Sauran fortsetzen.

Am Ende aller Ausflüge werden Sie zu Turkestan reisen, wo Sie im Hotel untergebracht, zu Abend essen werden, ausgeruht und im Stande sein, Turkestan und das Mausoleum von Khoja Ahmed Yasawi nachts zu sehen. Sie werden in Turkestan für die Nacht bleiben. In alten Zeiten ist Yassy das erste Kapital des kasachischen Khanate. Diese Stadt ist das Zentrum des Bezirks, des Haupthandelspunkts auf der Great Silk Road geworden. Yassy hatte auch spezielle Sichtbarkeit am Anfang des XII Jahrhunders, wo Kh erreicht. A. Yasawi hat sich hier niedergelassen. Turkestan ist heutzutage ein großes touristisches und religiöses Zentrum, das Menschen mit seiner alten Kultur, heiligen Gegenständen des großen historischen und kulturellen Werts für Zentralasien anzieht.

TURKESTAN – KYZYLKOL – KUMKENT – AKTOGAY

Früh am Morgen werden wir frühstücken, und wir brechen auf der nördlichen Abteilung der Great Silk Road auf. Wir warten auf Bergpässe und malerische Engpässe der Karatau Bergkette. An diesem Tag werden wir Kyzylkol Lake besuchen, der in den 1980er Jahren als balneological Ferienort berühmt war. Der See wird in die Liste des Schlüssels ornithologische Gebiete Kasachstans eingeschlossen, und dient als ein Nisten, Fütterung und Haltepunkt für Wanderungen für Zehntausende des Flusses und der tauchenden Enten. Während der Wanderung wachsen mehr als hundert Arten von Vögeln hier an. Hier können Sie zum Eozänzeitalter - vor 40 Millionen Jahren, und in noch älteren Zeiten - das Entdecken der Zähne der Tigerhaie und Weichtierschalen in der Erdmasse der Banken des Flusses Ushbas überwechseln, der in Kyzylkol fließt. Das zeigt an, dass der Boden des alten Ozeans einmal zwischen dem Kamm des Bergs Karatau und der Moyinkum-Wüste bestanden hat.

Und wir werden auch die Ruinen der alten Ansiedlung von Kumkent besuchen, ist ins Register von archäologischen Denkmälern Kasachstans eingetreten. Der armenische König Getum I über Kumkent hat im XIII Jahrhundert erwähnt, als er zur Rate von Khan Meng gegangen ist. Ein alter Hügel wurde mit Haufen eines großen verbrannten roten Ziegels der Quadratgestalt und einer Vielzahl von Bruchstücken von alten Töpferwaren gestreut.

Von der alten Ansiedlung von Kumkent wird unser Weg unmittelbar zu einem malerischen Engpass in der wir wie echte Reisende, die Nacht in einem Zeltlager auf der Bank eines Bergflusses ausgeben. Hier werden wir ein geschmackvolles wanderndes Abendessen, ein heißes Feuer nachts und ein riesiger Sternenhimmel haben!

AKTOGAY – TARAZ

Wir werden unseren Morgen auf der Bank des Flusses unter einem schönen Sonnenaufgang anfangen, frühstücken, und auf einer einfachen Erhöhung zu den Bergen gehen - um die Landschaften des Bergengpasses und der Felsschlucht zu bewundern.Nach dem Zurückbringen ins Lager werden wir angeln, baden, und Rest Mittagessen einnehmen. Dann werden wir in unseren Jeeps kommen und Taraz vorankommen, wo nach der Ankunft wir Unterbringung im Hotel, Rest nach dieser kleinen, aber äußersten Reise finden werden. Am Abend werden wir zu Abend essen und freundliche Kommunikation in einem behaglichen Restaurant der nationalen Kochkunst.

TARAZ – AKYRTAS – TARAZ

Am Morgen nach dem Frühstück werden wir auf einer spannenden Reise nach 2000-jährigem Taraz und seinen Umgebungen gehen. Es ist darin warme, sonnige und grüne Stadt der Blick jedes Reisenden offenbart die einzigartigen Perlen der muslimischen Architektur, die in die Liste der UNESCO von besonders wertvollen historischen und architektonischen Denkmälern der Menschheit eingeschlossen ist.

Taraz ist die älteste Stadt in Kasachstan; es sind mehr als 2000 Jahre alt. Es ist dasselbe Alter wie Samarkand, und während des Höhepunkts der Great Silk Road, Taraz war nicht weniger bekannt als Turkestan oder Bukhara.

Eine halbe Stunde vertreibt aus Taraz, wir werden Akyrtas archäologische Komplexfestung, gebaut völlig roten Sandsteins besuchen. Das ist eine der mysteriösesten und interessanten Strukturen der alten Kultur von Nomaden im ganzen Kasachstan. Seit mehr als 8 Jahrhunderten ist Akyrtas gewesen und bleibt eine Legende, wird als ein Platz der Macht betrachtet, und wird als das UNESCO-Welterbe in der Zusammensetzung der "Möglichkeiten der Great Silk Road" verzeichnet.

Unsere Bekanntschaft mit Akyrtas endet, und wir werden zu Taraz, Mittagessen in einem behaglichen Restaurant zurückkommen, und zu den folgenden Sehenswürdigkeiten, erkennbaren Karten der Stadt - Aisha-Bibi und Babajikhatun, Karakhan und Davut Bek, Tekturmas und Mambet Batyr Mausoleums gehen. Sie sind das einzigartige, bedeckte mit Legendendenkmälern der mittelalterlichen Architektur des ХІ - ХІІ Jahrhunderte nicht nur in Kasachstan, aber überall in Zentralasien.

Im Zentrum von Taraz werden wir das historische Denkmal der republikanischen Wichtigkeit - der Ancient Taraz Archaeological Park besuchen, wo Fachmänner archäologische Ausgrabungen seit mehreren Jahren bereits ausgeführt haben.Am Abend werden wir ein köstliches Mittagessen und freundlichen Dialog in einem behaglichen Restaurant der nationalen Kochkunst haben. Nach dem Mittagessen werden wir zum Hotel zurückkommen.

TARAZ– ZHABAGLY – AKSU CANYON – SHYMKENT

Früh am Morgen werden wir frühstücken, das Hotel verlassen, uns bequem in Autos, und unmittelbar zum Aksu-Zhabagly Naturschutzgebiet einstellen, hat hundert Kilometer von Taraz - in den Talas Alatau Bergen des Westlichen Tian Shans ausfindig gemacht. Der Hauptplatz in der Aksu-Zhabaglinsky-Reserve wird durch die Aksu Felsschlucht besetzt, etwa 1800 M tief, den wir besuchen werden.

Nach dem Ausflug zur Aksu Felsschlucht werden wir zu Shymkent zurückkommen, zu Abend essen, kommunizieren, und Eindrücke teilen. Heute beendet Ihre Durchreise die Weiten des sonnigen und gastfreundlichen Südens Kasachstans - ein Land, wo Sie immer Willkommen! sein werden, sagen Sie auf Wiedersehen den riesengroßen Weiten der Great Silk Road, gehen Sie zum Flughafen Shymkent, und kommen Sie nach Hause zurück! Weil sie in Kasachstan - Қош келдіңіз sagen! Was aus dem Kasachen als Willkommen! übersetzt wird Und wir Ihnen - unseren folgenden Sitzungen, Freunden erzählen!

 

*Einen anderen Weg planend, nach Hause von Shymkent zurückzukommen - informieren uns im Voraus darüber!

Es ist aufgenommen
  • Transport entlang dem Weg (Busse, Kleinbusse, Autos).
  • Alle Ausflugsprogramme, mit einem Führer und einem Fahrer. Der Eintritt für den Ausflug protestiert und das Gebiet des Nationalparks.
  • Unterbringung entlang dem ganzen Weg.
  • Lebensmittelversorgung überall im Weg.
  • Wechseln Sie zum Flughafen / vom Flughafen von Shymkent über.
Zusätzlich die Kosten
ANORDNUNG AUF DER KARTE

Wert: 370 000 KZT


kaufen


Dauer: 6 tages

Umfang der Gruppe: 2 ‐ 21

nächste Datum : 21.06.2019

Typ : Expedition

Schwierigkeiten : Neuling

Das minimale Alter, der Jahre : 18

Niveau des Komforts : Zelte

Die Rezensionen: 0